Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Unter Verdacht Staffel 1

Von ihren Gegnern wird sie extrem unterschätzt, das ist eine ihrer Stärken. Ihre Waffe sind die Worte. Mit Präzision seziert sie ihre Gegner im Verhör. Sie hat Charme. Sie hat Witz. Und sie hat eine schwache Stelle, die sie ungeheuer verletzbar macht...

Genres

Krimi Dramedy

Produktionsjahre

2002 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Gerd Anthoff, Rudolf Krause, Senta Berger

Produzenten

Mario Krebs

Regisseure

Keine Angabe

Autoren

Alexander Adolph, Hartmut Block, Michael Gantenberg, Wolfgang Stauch und 1 weiterer

Die falsche Frau

Beschreibung anzeigen

Eine alleinerziehende Justizangestellte wird ermordet in einem Waldstück bei München aufgefunden. Als Eva Maria Prohacek in anderer Sache wegen Diebstahls von sichergestelltem Bargeld gegen Sabine Dietz, eine Polizeibeamtin der Asservatenkammer, ermittelt, springt die beschuldigte Polizistin vor Eva Marias Augen vom Dach eines Mietshauses in den Tod. Eva Marias Schuldgefühl, für den Selbstmord der Polizistin verantwortlich zu sein, hindert sie daran, den Fall zu den Akten zu legen. Bei der anschließenden Inventur der Asservatenkammer stellt Eva Marias Kollege André Langner fest, dass auch eine Waffe fehlt. Beim Vergleich der Projektilspuren stellt sich heraus, dass die Justizangestellte, die im Wald tot aufgefunden wurde, mit der verschwundenen Waffe erschossen worden ist. Im Verlauf ihrer Ermittlungen erfährt Eva Maria, dass eine weitere Verbindung zwischen der Selbstmörderin und der ermordeten Justizangestellten existiert: Beide waren Mitglied einer Selbsthilfegruppe für Frauen, die durch Unfall, Krankheit oder Tod von Familienangehörigen in eine Krise geraten sind. Eva Maria gelingt es undercover, an einem der Treffen der Selbsthilfegruppe teilzunehmen. Dabei begreift sie, dass die Frauen unter dem Deckmantel der Trauerbegleitung für ein illegales Pyramidenspiel rekrutiert werden, das sich als Schenkkreis tarnt. Gegen den Widerstand von Claus Reiter ermitteln Eva Maria Prohacek und André Langner nun in beiden Todesfällen. Dabei stoßen sie auf die Richterin Ursula Wellerhoff, die an einem der Schenkkreise teilgenommen hat. Die Freude der Richterin über die von „freiwilligen“ Geberinnen erhaltene Summe von 120.000 Euro konnte offenbar nicht lange angehalten haben, denn sie wurde von einer Frau aus der Selbsthilfegruppe erpresst. Prohacek und Langner gelingt es, die immer noch aktive Erpresserin zu stellen und die Richterin des Mordes an der „falschen“ Frau, der Justizangestellten, die sie persönlich für den Schenkkreis gewonnen hatte, zu überführen. Aus Rache nennt die Richterin Eva Maria alle Investoren eines geplatzten Immobilienfonds. Nicht wenige der Investoren sind Beamte im Staatsdienst und haben eine Klage wegen Vorteilsnahme zu fürchten. Auch Dr. Reiter müsste auf der Liste stehen. (Text: arte)

Staffeln
Episoden
Verdecktes Spiel
Eine Landpartie
Gipfelstürmer
Beste Freunde
Das Karussell
Willkommen im Club
Atemlos
Ein neues Leben
Hase und Igel
Das Geld anderer Leute
Brubeck
Die falsche Frau
Der schmale Grat
Tausend Augen
Laufen und Schießen
Rückkehr
Elegante Lösung
Persönliche Sicherheiten
Das Blut der Erde
Ohne Vergebung
Türkische Früchtchen
Mutterseelenallein
Grauzone
Ein Richter
Betongold
Verlorene Sicherheit (1)
Verlorene Sicherheit (2)
Die Guten und die Bösen
Verschlusssache
Sitemap